Ingress-Hilfe

Anfrage einreichen

Intel: Regionale Wertung

Überblick

Der Kampf zwischen den Erleuchteten und dem Widerstand wird jetzt auch regional ausgetragen. Die Welt ist in sogenannte Cells unterteilt, die du über den Ingress-Scanner anzeigen kannst. Ingress-Agenten vor Ort kämpfen nun mehrere Tage lang darum, wer die meisten Mind Units in ihrer Region dazugewinnt.

Im Wettkampf geht es darum, bis zu bestimmten Checkpoints die Kontrolle über die Mind Unit-Felder zu behalten. Die Checkpoints erfolgen alle fünf Stunden. Jeder Wettkampf dauert insgesamt 175 Stunden. Wird ein Control Field bis zu einem Checkpoint gehalten, werden diese Mind Units der Fraktionswertung in dieser Cell hinzugefügt. Die Fraktion, die nach 175 Stunden durchschnittlich die höchste Zahl an Mind Units erzielt hat, gewinnt diesen Cycle.

Tipps

  • Jeder Cycle dauert 175 Stunden.
  • Alle fünf Stunden gibt es einen Checkpoint. Also insgesamt 35 Checkpoints pro Cycle.
  • Nur die Control Fields, die zum Zeitpunkt eines Checkpoints kontrolliert werden, zählen für die MU-Wertung. Die Wertung wird zwischen den Checkpoints nicht in Echtzeit aktualisiert.
  • Die Wertung wird aktualisiert, sobald ein Checkpoint stattfindet. Die Anzahl der MUs zu diesem Zeitpunkt wird mit der fortlaufenden durchschnittlichen Wertung jeder Fraktion gemittelt.
  • Wenn ein Control Field bei einem Checkpoint mehrere Cells umfasst, wird die MU-Anzahl proportional zwischen den entsprechenden regionalen Cells aufgeteilt ‒ je nachdem, wie groß der Anteil des Control Fields in jeder Cell ist.

Globale Mind Units

Tippe in deinem Scanner auf OPS > INTEL, um die globale MU-Ansicht aufzurufen.

Die Balkendiagramme ERL und WID zeigen das durchschnittliche MU-Ergebnis im aktuellen 175-stündigen Wettkampfzyklus. Im Unterschied dazu zeigt die globale MU-Wertung auf der Intel Map die Gesamtzahl an MUs der Fraktionen zu diesem Zeitpunkt.

Regionale Cells

Tippe auf REGIONALE ERGEBNISSE, um die regionale Cell-Ansicht aufzurufen. Dort findest du Informationen über die Cell, in der du dich gerade befindest.

Jede geografische Cell verfügt über einen eindeutigen Codenamen. Die Cell in dem Bild oben heißt zum Beispiel AM01-CHARLIE-02. Cells können nicht von Agenten umbenannt werden.

Die Balkendiagramme ERL und WID zeigen das durchschnittliche MU-Ergebnis im aktuellen 175-stündigen Wettkampfzyklus. Dies ist die durchschnittliche Anzahl an Mind Units, die von jeder Fraktion an den alle fünf Stunden stattfindenden Checkpoints dazugewonnen wurden.

Tippe auf Verlauf, um die bisherigen Cycle-Ergebnisse für diese Cell zu sehen.

Top-Agenten

Tippe in der regionalen Ansicht auf WEITERE AGENTEN ZEIGEN, um dir für jede Fraktion die 50 Top-Agenten im aktuellen Cycle dieser Cell anzusehen.

Das Ranking der Top-Agenten richtet sich danach, wie viele MUs sie im aktuellen Cycle dazugewonnen haben. Nur dem Agenten, der den dritten Link erstellt und ein Control Field vervollständigt, wird die MU-Anzahl auf die Liste der Top-Agenten angerechnet. Wenn eines deiner Control Fields vor einem Checkpoint zerstört wurde, zählt das MU-Ergebnis zwar für dein Top-Agenten-Ranking, aber nicht für das Ergebnis der regionalen Cell.

Andere Cells ansehen

Tippe auf CELL-AKTIVITÄT, um eine Liste mit Cells in der Umgebung deiner aktuellen regionalen Cell aufzurufen. Du kannst dir die Cell-Aktivität für Cells in deiner Umgebung ansehen, aber es gibt momentan keine Möglichkeit, bestimmte Cells zu suchen oder anzuzeigen.